2. Kreisklasse eröffnet Punktspielsaison.

  • Am letzten Wochenende hatten viele Spieler/innen schon mal die Supermêléé – Turniere in Füchtenfeld & Hilten als willkommenen Test ihrer „Kugeltauglichkeit“ genutzt.
    Ab Samstag wird es auch für die Mannschaftsformationen ernst. Die 2. Kreisklasse wird mit 29 gemeldeten Teams in Uelsen, Haftenkamp, Veldhausen (Staffel NORD), Lingen, N.S. Sparta (MITTE), NINO Sport (NOH) & Denekamp (SÜD) auf die „Saujagd“ gehen.
    Für die Teams von SV Veldhausen III, TSV Georgsdorf, SV Eintracht TV NOH I & II, VfL Weiße Elf NOH II, Heseper SV II, TuS Gildehaus III & SSV Ohne wird es sogar die Feuertaufe, sprich der erste Vergleich um Punkte sein.


    Die Spielberichtsbögen und die Spielordnung sind als PDF Datei in den jeweiligen Ordner hinterlegt. Die Gastgeber denken bitte daran, nach Spielende alle Spielberichtsbögen einzusammeln, und diese an den zuständigen Staffelleiter Dieter
    Lübbermann
    zu senden.


    Allen Teams wünschen wir viel Spaß, Glück und Erfolg beim „Spiel mit den Eisenkugeln“ in unserem Kreisverband.

  • Hi Albin, das Handhaben mit den Spielberichtsbögen ist wiedersprüchlich von Deinem Vorbericht vom 6. April 2. Kreisklasse eröffnet Punktspielsaison.(Die Gastgeber denken bitte daran, nach Spielende alle Spielberichtsbögen einzusammeln, und diese an den zuständigen Staffelleiter [i]Dieter Lübbermann zu senden[/i].). gegenüber der Ligaspielordnung (Der Ausrichter des Spieltages sendet alle Spielberichtsbögen entweder per Post, Fax, E-Mail oder WhatsApp (Fotos der Spielberichtsbögen) an den zuständigen Staffelleiter (Adresse: siehe aktuellen Spielberichtsbogen)).
    Wie soll den mit den original Spielberichtsbögen verfahren werden, wo verbleiben sie??
    Bernd

  • In welcher Form die Spielberichtsbögen dem Staffelleiter gesendet werden, überlassen wir den Gastgebern. Wenn euch die techn. Hilfsmittel (Scanner, Faxgerät oder Handy) zur Verfügung stehen, brauchen die Originale nicht noch zusätzlich auf
    postalischen Weg verschickt werden.

    Sollte der Staffeleiter die gesendeten Spielberichte nicht deutlich lesen können, wird er sich umgehend bei euch melden.

    Wichtig ist uns aber, dass der Gastgeber (auch beim Vechte – Dinkel Cup) alle Spielberichtsbögen einsammelt und weiterleitet.


    Mit lieben Gruß


    Albin