Im Schatten der Schüttorfer DM 3:3.

  • Das kommende Wochenende steht zwar ganz im Zeichen der DM Triplette in Schüttorf. Doch auch auf einigen anderen Grafschafter Bouleplätzen rollen am Samstag die Eisenkugeln.

    In der Staffel NORD sind TuS Neuenhaus und Grenzland Laarwald Gastgeber des 3. Spieltages.

    Um 16:00 Uhr kommt es in Laarwald zum Duell der beiden Top Teams dieser Staffel. Der Tabellenführer und Gastgeber trifft auf Borussia Neuenhaus. Beide Teams sind in diesem Jahr gut drauf. Das beweisen nicht nur die Ergebnisse der Staffelbegegnungen. Auch im Vechte – Dinkel Cup sind beide Teams noch vertreten, und haben bis dato einige höher klassig spielende Teams aus diesem Wettbewerb verdrängt.

    In der Staffel MITTE kann Gastgeber FSV Füchtenfeld seine gute Erfolgsserie ausbauen. In Georgsdorf muss Tabellenführer BC Lingen gegen den gut gestarteten Neuling beweisen, dass Sie zu Recht ganz oben stehen.

    In der Staffel NOH könnte sich nach Abschluss des Spieltages (in Hesepe und VfL Weiße Elf) unter Umständen das ganze Tabellenbild verändert haben. Die Spielklasse ist doch recht ausgeglichen besetzt.

    In der Staffel SÜD hat Gastgeber SV SuSa die große Chance Kontakt zur Tabellenspitze aufzunehmen. Allerdings sind Heimerfolge gegen Tabellenführer Heseper SV I und Verfolger ODI – WJBV Weerselo I zwingend notwendig.