Jugend SIEGT!!!

  • Noah Verwold & Malte Steglich sind die frischgebackenen Volksbanken – Cup Gewinner 2018. Herzlichen Glückwunsch. :thumbup::thumbup::thumbup:

    Eigentlich unglaublich, was die Youngsters an diesem Tag geleistet haben.


    In der 3. Partie lag das Schüttorfer Duo schon aussichtslos 4:10 gegen die Burgstädter Karl – Heinz Tobias / Dieter Wuschnakowski zurück, blieben dennoch ruhig und gewannen mit 13:10.

    In der 4. Begegnung stand es bis zur letzten Aufnahme 7:11. Doch die Gildehauser Gerd Tangenberg / Bernd Katurbe schafften es nicht diesen Vorsprung in´s Ziel zu retten. Nervenstark zeigten die Zwei am Ende ihre ganze Klasse und legten dem Gildehauser Duo einen Fünfer in´s Nest.

    Somit kam es zum Abschluss zu einem lupenreinen Finale. Denn Burkhard Jeurink & Ralf Bakker erledigten ihre 4 Aufgaben mit Bravour und blieben ebenfalls ohne Niederlage.

    Auf der gelosten Bahn 10 spielten Noah & Malte im Finale groß auf und behielten mit 13:7 die Oberhand.:)


    Von der Niederlage der beiden GPV Spieler profitierten die Füchtenfelder Albin Arndt & Alwin Roling. Mit vier Siege und einer erstklassigen Bucholzpunktwertung belegte das Duo am Ende den 2. Platz.

    Ebenfalls 4 Siege verbuchten die Füchtenfelder Joachim Rickelt & Joachim Röttgers (Platz 4) und Gerd Johann Zwartscholten mit seinem Uelsener Partner Hans Aasmann (Platz 5).


    Alle Ergebnisse des A - Turniers.pdf

    Rangliste A - Turnier.pdf



    So sehen SIEGER aus !!!!:thumbup::thumbup::thumbup:



    Mit einer sehr guten Quote bendete die Füchtenfelder Bouleabteilung den Volksbanken - Cup. Gleich 3 1/2 Duos platzierten sich unter die ersten 7 des A - Turniers !!!