Auf in den Odenwald.

  • Nicht zum wandern, sondern zum Boulespielen wird Burkhard Jeurink am SA 25. & SO 26.08.2018 als nominierter NPV Spieler den Odenwald heimsuchen. Als genaues Ziel muss er dazu den kleinen Ort Grasellenbach/Wahlen in sein Navi eingeben.

    Dort hat der Boule Club Tromm 1997 e.V. vor acht Jahren eine der größten Bouleanlagen Deutschlands gebaut. 64 Bouleplätze mit vier unterschiedlichen Spielbelägen erwarten am nächsten Wochenende Deutschland´s Boule Elite zur DM Tété & Tireur 2018.

    Und Burkhard darf dann sogar in beiden Disziplinen sein Können unter Beweis stellen. Zusätzlich zur Tété DM wird er und Tireur LM - Vizemeister Martin Becker (Klack 95 Osnabrück) sich auch im Schießwettbewerb mit der starken gesamtdeutschen Konkurrenz messen (der NPV hat dafür 2 Startplätze).

    Die große Grafschafter Boulefamilie wünscht Burkhard und allen anderen 11 NPV Spielern „viel Glück und allseits eine gute Kugel zur richtigen Zeit“.


    P.S.: Drei Wochen später, am SA 15. & SO 16.09. findet dort auch die 12. DM in der Formation Triplette Ü55 statt.

    Der BC Tromm gehört mit seinen ca.130 Mitgliedern zu den wenigen eigenständigen Boulevereinen in Deutschland. Die erste Mannschaft spielt seit 2008 in der Petanque Bundesliga. 2013 & 2014 wurde das Team Deutscher Meister.



    Nicht nur als Tireur, auch als Pointeur macht Burkhard eine gute Figur.