Showdown in der 2. Kreisklasse.

  • An diesem Samstag wird entschieden, welche drei der insgesamt 27 Teams im nächsten Jahr die 1. Kreisklasse bereichern werden.

    In der Staffel NORD hat Borussia Neuenhaus die beste Ausgangsposition. Aktuell behauptet das Team ungeschlagen die Spitzenposition. Allerdings kommt es in der letzten Spielrunde zum Duell mit dem zweitplatzierten Olympia Uelsen 2.

    Komplizierter ist es in der Staffel MITTE. Tabellenführer TV NOH 2 muss sich in beiden Begegnungen mit den Tabellennachbarn Vorwärts (Platz 2) und N.S. Sparta 09 2 (Platz 3) auseinander setzen. Nutznießer dieser brisanten Spielplankonstellation könnte VfB Lingen (Platz 4) sein.

    In der Staffel SÜD hat TuS Gildehaus 3 gute Chancen um am Ende ganz oben zu stehen. Momentan zwar auf dem 2. Platz (punktgleich, aber ein Spiel weniger als SG Bad Bentheim 2), darf durchaus vom Aufstieg geträumt werden.


    Zur Info:

    Eine Siegerehrung mit Überreichung eines Wanderpokals wird an den Spielorten (Hilten, NINO Sport und Rossum) nicht stattfinden, denn Staffelleiter Dieter Lübbermann kann natürlich nicht überall sein.

    Deshalb wäre es nett, wenn ich ein paar gute Fotos (ohne Alkohol) vom Staffelsieger bzgl. der Berichterstattung für die lokale Presse und der Homepage per E-Mail oder Whattsapp erhalten würde (inkl. Namen v.l.n.r.). Danke :)


    Die Ehrungen der Staffelsieger finden bekanntlich nach dem Champions – Mêléé am SA 03. November statt. Dort wird Ihnen eine Urkunde mit dem „Meisterfoto“ überreicht. Also, in diesem Fall den Termin unbedingt im Kalender notieren.:thumbup:


    Ich wünsche allen Teams in den Staffeln einen spannenden und harmonischen Verlauf des letzten Spieltages.;)


    Allez les Boules


    Albin

  • Nino Sport Endspiele.


    Zuerst ein dickes Lob an den Ausrichter. Obwohl der Draht zum Wettergott nicht so gut war, waren es spannnende Spiele. Diese wurden teilweise durch starke Regenfälle unterbrochen, was aber an den Sportgeist keinen Abbruch gab.


    Spannend bis zum Schluß, nach harten aber fairen Spielrunden gab es dann die jeweiligen Sieger.

  • Der TSV Georgsdorf gratuliert dem Team von Borussia Neuenhaus recht herzlich zum Gruppensieg. Am letzten Spieltag konntet ihr mit der besten Ausgangsposition antreten, und habt dann mit Siegen gegen Olympia Uelsen und SG Haftenkamp ungeschlagen eure Spitzenposition in der Gruppe NORD behauptet. Kompliment, euer Aufstieg zur Saison 2019 in die 1. Kreisklasse ist absolut verdient.