FSV Füchtenfeld 1 verteidigt Titel.

  • In einem an Spannung wohl kaum zu überbietenden Abschlussspieltag hatten die Boulefreunde des FSV Füchtenfeld am Ende die Nase vorn. Herzlichen Glückwunsch:thumbup::thumbup::thumbup:

    Als einziges der fünf punktgleichen Teams verbuchte der Titelverteidiger am Samstag zwei Siege, und verwies Tabellenführer SC Union Emlichheim 1, Gastgeber FC Schüttorf 09 1, NINO Sport 1 und TuS Gildehaus1 auf die folgenden Plätze.

    Etwas zu spät aus dem Dornröschenschlaf erwacht ist Aufsteiger SG Bad Bentheim 1. Trotz drei Siege in Folge, müssen die Obergrafschafter die Kreisliga wieder verlassen. TV Sparta 87 NOH 1 und FSG Hilten – Lemke 1 hatten die bessere Spielpunktdifferenz und bleiben dem Oberhaus erhalten.

    SC Union Emlichheim 2 erwischte am Samstag nicht den besten Tag, und wird im nächsten Jahr ebenfalls in die 1. Kreisklasse absteigen.



    Optimal gepunktet: v.l.n.r.: Joachim Röttgers, Holger Bohnenkamp, Bernhard Jeurink, Joachim Rickelt, Burkhard & Anne Jeurink.