Heseper SV 1 gelingt Durchmarsch.

  • Das ist wohl die größte Überraschung des Wochenendes. Aufsteiger Heseper SV 1 wird Staffelsieger der 1. Kreisklasse SÜD. Herzlichen Glückwunsch.:thumbup::thumbup::thumbup:

    Konkurrent JBV Rossum 1 patzte in Bentheim zweimal und muss sich wie schon im Vorjahr mit dem 2. Platz begnügen. Absteiger sind SSV Quendorf und TuS Gildehaus 2.


    In der 1. Kreisklasse NORD reichte Olympia Uelsen 1 ein Sieg zum Staffelsieg. Ebenfalls herzlichen Glückwunsch zum Staffelsieg und dem Aufstieg.:thumbup::thumbup::thumbup:

    Verfolger FSV Füchtenfeld 2 strauchelte ebenfalls zweimal, und auch N.S. Sparta 09 NOH 1 konnte nicht von der überraschenden Niederlage der Uelsener gegen TV Sparta 87 NOH 2 profitieren. Gegen Gastgeber NINO Sport 2 hatte der Tabellenzweite am Nachmittag mit 2:3 (46:53) das Nachsehen.

    Trotz guter Leistungen am letzten Spieltag werden NINO Sport 2 und Aufsteiger TSV Georgsdorf 1 im nächsten Jahr eine Klasse tiefer spielen.

    Kurz vor Schluss sah es für die Rasenkitzler gar nicht so gut aus. Doch buchstäblich mit der letzten Kugel zogen die Wilsumer ihren Kopf noch aus der Schlinge. Ein 13:12 Erfolg in der entscheidenden Doublette gegen SV Veldhausen 1 sorgte für den knappen 3:2 Erfolg und das Erreichen eines Nichtabstiegsplatzes.




    Staffelsieger Olympia Uelsen 1 v.l.n.r.: Siegfried Lübbermann, Gerd-Hindrik Gülker, Jan Gielians, Siegfried Vorrink, Wilhelm Schmidt, Dieter Lübbermann, Hans Asmann, Bernd Maathuis



    Staffelsieger Heseper SV 1 v.l.n.r.: Bernd Holtkamp, Dieter Kröner, Jan Beernink, Gerhard Zweers, Heinz Hüsemann, Gerd - Heinz Menken, Jan Budde & Ludolf Testorf.