NINO Sport 1 gewinnt souverän.

  • Erstmals in der fast zehnjährigen Geschichte der Grafschafter Bouletour überwintert der Wanderpokal in Nordhorn. Dank des 13:6 Finalerfolgs im Stadtduell gegen TV NOH 1 (Brigitte Reiter, Johann Krol, Dietze Lenters & Hermann Stockhorst) belegte NINO Sport 1 den „Platz an der Sonne“ und gewinnt die 9.Auflage der „Grafschafter Bouletour“.

    In ihren Begegnungen am Finaltag ließen Arnold Franzbach, Gisela & Heinz Westerink nie mehr als 6 Kugeln zu. Somit ist Platz 1 im A – Turnier hochverdient. Recht herzlichen Glückwunsch zu dieser souveränen Leistung.:thumbup::thumbup::thumbup:

    Ebenfalls wie der Zweitplatzierte TV NOH 1 verbuchten die Trios von SC Union Emlichheim1, SV Veldhausen 1 und FSG Hilten – Lemke 3 drei Siege und belegten in dieser Reihenfolge die Plätze 3 bis 5.


    Das B – Turnier entschied SC Union Emlichheim 2 für sich. Die Niedergrafschafter blieben am Samstag als einziges B - Team ohne Niederlage. Nur Finalgegner Olympia Uelsen 3 spielte am Samstag gegen Jenny Fenes, Paul Buntrock & Bertus Arends auf Augenhöhe, verlor aber nach toller Aufholjagd dennoch mit 10:13. Platz 3 sicherte sich FC Schüttorf 09 4 vor SSV Ohne & TuS Gildehaus 2 (alle drei Siege) im Turnier der Dritt- und Viertplatzierten aus den 8 Vorrundengruppen der Bouletour.


    Fotos folgen in Kürze.



    Ergebnisse A-Turnier der Finalrunde.pdf


    Ergebnisse B-Turnier der Finalrunde.pdf

  • Siegerfotos.

    Leider sind die Siegerfotos aus bisher unerklärlichen Gründen sehr unscharf. „Hausfotograf“ Helmut Malleikat ist der Ursache auf der Spur.



    Spielten am Samstag ein tadelloses Turnier. Heinz & Gisela Westerink & Arnold Franzbach. Zum Team NINO Sport 1 gehört außerdem Frans Morsink.



    Über 90min Spielzeit brauchten die Emlichheimer Paul Buntrock, Jenny Fenes & Bertus Arends um Olympia Uelsen 2 zu bezwingen, und letztendlich das höchste Preisgeld im B-Turnier zu empfangen.