Finale MARSEILLAISE auf Youtube.

  • Die Mondial la Marseillaise ist das bedeutendste internationale Turnier des Petanque Sports. Es findet jedes Jahr eigentlich im Juli in Marseille statt, der größten Stadt in Südfrankreich.

    Die zentrale Lage der Veranstaltung ist im Parc Borély, aber es erstreckt sich seit einigen Jahren auf viele andere Parks und Boulodromes in und um die Stadt. Im letzten Jahr zog die Mondial la Marseillaise rund 15.000 Teilnehmer und 150.000 Zuschauer an.

    In diesem Jahr musste die 59. Auflage des größten Petanque - Event der Welt coronabedingt einige Wochen verschoben werden.

    Das Finale fand am Mittwoch, den 02. September statt. TEAM Puccinelli vs TEAM Foyot lautete die Endspielpaarung.

    Die Nase vorn hatte das TEAM von Lokalmatador Jean Michel Puccinelli (Milieu). Mit seinen Partnern Ludovic Montoro (Pointeur) und Benji Renaud (Tireur) ließ Puccinelli und Co. dem favorisierten TEAM Marco Foyot (Pointeur), Stephane Robineau (Milieu) und Superstar Dylan Rocher (Tireur) keine Chance und gewann deutlich 13:5.

    Nach 2018 der 2. Gesamterfolg für Puccinelli. Sein Kontrahent, der 67 jährige Marco Foyot musste 46 Jahre nach seinem ersten Marseillaise Erfolg den Traum vom 7. Erfolg begraben.

    Das 90min Finale wurde in Frankreich natürlich live übertragen, und ist nun auf Youtube unter dem folgenden link verfügbar: https://www.youtube.com/watch?…SvQNhwQtSZXqECA6QpY-dYxFw