Regionalisierung des NPV

  • Der NPV plant die Neustrukturierung von Ligabetrieb und Landesmeisterschaften.


    Näheres findet ihr unter diesem Link...


    Auf der NPV-Mitgliederversammlung am 06.02.2022 wird über dieses Thema vermutlich abgestimmt.


    Wie stehen wir dazu? Welche Meinung haben unsere 20 Mitgliedsvereine? Richtig, wir haben mit 20 Stimmen schon etwas zu sagen. Einerseits zu diesem Thema, aber auch generell. Interessenbündelung ist also wichtig.

    Unter https://www.grafschafter-boulesport.com/npv-vereine findet ihr auf unserer Homepage weitere Informationen.


    Sagt uns hier im FORUM eure Meinung...



  • Hallo Boulespieler/innen,

    am 16.5. ab 19:30 Uhr findet für den Bezirk 5 (Südwest) die erste Bezirksversammlung per Video statt. Hans-Peter hat ja schon den Hinweis gegeben.

    Es besteht für alle Interessierten die Möglichkeit an dieser Videokonferenz teilzunehmen. Allerdings kann nur eine Person für den Verein an der Abstimmung teilnehmen.

    Damit ihr eine Einladung und einen Zugang zu dieser Konferenz bekommt, ist es notwendig sich bei der Geschäftsstelle des NPV anzumelden.

    Ich würde mich über eine rege Beteiligung freuen. Vielleicht schließen sich ja einige Interessierte zusammen um gemeinsam teilzunehmen.

    In Zukunft wünsche ich mir selbstverständlich eine persönliche Versammlung, kann jedoch die Vorsichtsmaßnahme für den jetzigen Moment verstehen.

    In der Hoffnung, dass alles gut klappt, wünsche ich alles Gute und bleibt Gesund.


    Mit sportlichem Gruß, Berthold.

  • Hallo zusammen,

    gestern war es soweit, die erste Bezirksversammlung (Bezirk 5) beim NPV. Es wurde der erste Bezirkskoordinator gewählt.

    Ich möchte mich an dieser Stelle für das Vertrauen bedanken und werde mein Bestes geben, um auf Bezirksebene einen guten Ligaspielbetrieb aufrecht zu erhalten.

    Landesmeisterschaften und den dazugehörigen Qualifikationsturnieren, auf Bezirksebene, gehören auch zu meinen Aufgaben. Gerade für diese Aufgaben benötige ich eure Unterstützung.

    20 Vereine (bis jetzt) aus der Grafschaft, geben mir ein gutes Gefühl für die neue Aufgabe. Jedoch auch die anderen Mitgliedsvereine bitte ich um Unterstützung und um das Vertrauen. Ich freue mich über einen engen Kontakt und einen regen Austausch.

    Leider war diese erste Bezirksversammlung nicht persönlich sondern als Videochat abgehalten. In Zukunft wünsche ich mir eine persönliche, gut besuchte Bezirksversammlung.

    Schon gestern zeigte sich, dass wir nicht so lange damit warten dürfen, da schon Entscheidungen getroffen werden müssen. Wir werden wohl mit nur einer Versammlung im Jahr nicht auskommen.

    Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, sucht einfach den Kontakt zu mir.


    Bis dahin bleibt gesund. Mit sportlichem Gruß


    Berthold Winkelink