„Dietze“ Lenters gewinnt Füchtenfelder Saisonauftakt

  • Wie schon im letzten Jahr meinte Petrus es besonders gut mit den Boulefreunden des FSV Füchtenfeld. Trotz schlechter Wetterprognose blieben die 65 Boulespieler(innen) am Sonntag vom Regen verschont, und konnten bei guten äußeren Bedingungen fünf Stunden lang sich ihrem Lieblingssport widmen.


    4 Spielrunden Triplette mit ständig wechselnden Spielpartnern auf unterschiedlichsten Bouleflächen stand auf dem Programm. Gerd – Dieter Lenters (TV NOH) behielt als einziger eine „reine Weste“, und konnte vor Jan de Vries (BV Emmen) den 1. Platz behaupten. Dritte wurde Betsie van Ommen aus Denekamp. Insgesamt wurden die ersten 10 Plätze mit einem Preisgeld belohnt.


    Allen Teilnehmern nochmals ein Dankeschön für ihr diszipliniertes und faires „Miteinander“ auf den Spielfeldern. Hier war deutlich der Spaßfaktor erkennbar, der den Reiz eines „Supermeléé Turnieres“ ausmacht.


    Die Ergebnisse der Spielrunden sowie die Turnierrangliste könnt Ihr als PDF Datei downloaden. Mehr Bilder vom Turnier sind im Fotoalbum anzusehen.



    1. Platz für Dietze Lenters.jpg


    Rangliste des Füchtenfelder Saisonauftaktes.pdf



    Ergebnisse des Füchtenfelder Saisonauftaktes.pdf