Hans - Jochim Spalink & Manni Sundag gewinnen Wanderpokal

  • Bei herrlichstem Boulewetter trafen sich am Sonntag 31 Teams im Schüttorfer Sportpark zum diesjährigen Start in die Grafschafter Boulesaison, dem 4. Grafschafter Doublettenturnier.


    Und auch 2011 bleibt der von der Spedition Wanning gestiftete Wanderpokal in Schüttorf.

    In einem tollen Finale sah es allerdings lange danach aus, dass diese Serie reißen würde. Die Endspielgegner vom FSV Füchtenfeld (Ralf Bakker & Bernhard Jeurink) konnten einen 1:5 Rückstand in eine 11:5 Führung ummünzen, und spielten bis dato hervorragend auf.


    Doch kurz vorm Abgrund drehten die Schüttorfer noch einmal richtig auf, und gewannen die letzten drei Aufnahmen. Nach über 75 min Spielzeit stand es am Ende 13:11 für die Gastgeber.

    Im B – Turnier gewann die Quendorfer Rita Lammering & Jürgen Diekmann ihr Finale gegen das Ehepaar Gitta & Werner Selhorst (FC 09) mit 13:6.

    Das C-Turnier Finale bestritten zwei Doubletten vom TV NOH. Johann Krol & Hermann Stockhorst hatten mit 13:8 gegen ihre Vereinskameraden Hermann Westenberg & Georg Brand die Nase vorn.

    Im D-Finale besiegten Annette Zuchel & Ulla Nehaus(beide TV Sparta 87 NOH) Brigitte Reiter & Achim Fechtner mit 13:10 .

    Auch hier gratulieren wir natürlich herzlichst!!!

    In der Mittagspause wurde die Auslosung für die Grafschafter Bouletour vorgenommen. Die Gruppeneinteilung, Spielpläne, Terminübersicht sowie die Richtlinien für das Turnier könnt ihr unter „Aktueller Spielbetrieb → Grafschafter Bouletour“ nachlesen.


    Endspiel A-Turnier.jpg Endspiel B-Turnier.jpgEndspiel C-Turnier.jpgEndspiel D-Turnier.jpg