Lm Ü55 (3:3)

  • Am letzten Samstag fand bekanntlich in Hannover die Landesmeisterschaft Triplette Ü55 statt. Folgende E-Mails zweier Mitglieder unserer Homepage (Karl – Heinz Büld FC 09) und (Ralf Mosel ehemals SG Bad Bentheim) erreichten mich heute Morgen im Urlaub auf Ameland:



    Hallo Albin,


    wir, d.h. Manfred, Hecki und Karl-Heinz sind am Sonnabend um 6.30 Uhr nach Hannover zur Anlage des SV Odin aufgebrochen um die Landesmeisterschaft Triplette 55+ zu spielen.


    Wie bekannt grenzwertige Temperaturen.


    Im ersten Spiel waren wir wohl noch "auf der Autobahn". Wir hatten bedingt durch leichte Naviprobleme, nur noch 8 Minuten bis zum Anmeldeabschluss.


    Danach ging die Post ab und uns gelangen in teilweise Superspielen in Folge 4 Siege. In der Endabrechnung belegten wir einen sensationellen 6. Platz.


    Für die DM stehen Niedersachsen 11 Plätze zu. 2 Plätze waren vorab vergeben, so waren noch 9 Teilnahmeplätze zu vergeben. Unter Berücksichtigung dieser Vorgaben haben wir uns als NISA 7 für die Deutschen Meisterschaften am 15.+16. September in Karlsruhe qualifiziert.


    Übrigens den heimatlichen Hafen erreichten wir um 0.30 Uhr.


    Gruß
    Karl-Heinz Büld



    Hallo Albin,


    ich möchte Dir meinen Erfolg bei der NRW-Meisterschaft Trip. 55+ mitteilen:
    Mit meinen beiden Mitspielern sind wir 8. geworden. Wir sind bei der DM in Karlsruhe dabei.
    Möglich ist dies, durch die Vermittlung der Mitspieler - beim letzten Ranglistentunier - ua. von Manfred Sundag.
    Danke nach Schüttorf.


    Gruß
    Ralf Mosel






    Zu diesen großartigen Erfolgen der VIER sagen wir „Herzlichen Glückwunsch“, und drücken natürlich die Daumen für die DM in Karlsruhe am 15. & 16. September.


    Und Ralf hat dann sogar die Gelegenheit sich persönlich bei Manni zu bedanken.