Auslosung VB-Cup am Freitag, 27.12.2013

  • Auslosung für den Grafschafter Volksbank-Cup


    Gestern fand die Auslosung für die Vorrunde des Grafschafter Volksbank-Cups in den Räumen der Volksbank Hauptstraße Nordhorn statt.Als Vertreter der Volksbank begrüßte Herr Weggebakker die anwesenden aktiven Boulespieler, die mit der überraschend großen Anzahl von 24 Personen den vorgesehenen Raum sprengten. Die Volksbank übernimmt die Kosten der Durchführung und hat signalisiert, dass dieses Engagement auch über 2014 hinaus gehen wird. Der Wettbewerb um den gestifteten Wanderpokal soll in den Folgejahren zu einer festen Größe in der winterlichen Grafschafter Boule-Szene werden. Anschließend eröffnete Manni Sundag als Offizieller des Boule-Kreisverbandes die Auslosung, für die sich Herr Weggebakker als Glücksfee an der Lostrommel zur Verfügung stellte.Unter den gemeldeten 64 Teams waren erstmals auch Vertreter der AWO Nordhorn dabei, was den Kreis der Beteiligten erfreulicherweise über die üblichen Verdächtigen hinaus erweiterte.Die Teams , die in die Gruppen 1 bis 4 gelost wurden, tragen ihre Vorrunde am Montagabend des 6.01.2014 in der Boule-Halle Schüttorf aus, die Gruppen 5-8 am 13.01., die Gruppen 9-12 am 20.01. und die Gruppen 13-16 schließlich am 27.01.Das Erfreuliche an diesem Turniermodus ist, dass alle teilnehmenden Teams in den anschließenden A-B-C-D-Turnieren, die sich jeweils aus den Tabellen-Ersten, -Zweiten, -Dritten, bzw. –Vierten der Vorrunde bilden , am ausgeschütteten Preisgeld teilhaben können.Für die Siegerehrung am letzten Spieltag (9.Februar) hat sich Klaus Mohr, mehrfacher Deutscher Meister und Spieler auf Weltklasse-Niveau, angesagt!! Möglich wurde dieses, da er vom 10. bis 14. Februar wieder eine Trainingswoche in der Schüttorfer Halle durchführt und sich überreden ließ. einen Tag früher anzureisen. Für diese Veranstaltung gibt es nach Manni Sundags Auskunft noch wenige freie Plätze! Die Auslosung lässt sich mit etwas Mühe auf den Fotos erkennen, aber sicher wird Albin noch eine perfekte PDF-Version in den nächsten Tagen nachliefern.Ansonsten wünsche ich allen Boulefreunden einen guten Start ins neue Jahr, mögen alle eure Kugeln mit traumwandlerischer Sicherheit ihr Ziel treffen!Achim Fechtner

  • Reges Treiben herrschte Montagabend beim Start des 1. Hallen – Pokal – Turniers der Grafschafter Volksbanken eG in der Schüttorfer Boulehalle. Denn ein ungewohnt großes Zuschauerinteresse begleitete die ersten Vorrundenbegegnungen. So wurde es an den Spielfeldrändern für die Aktiven z.T. doch recht eng, und als im Laufe des Abends auch noch Dauerregen auf das Hallendach prasselte, wussten alle Anwesenden „wie gemütlich so eine schöne Halle bei schlechten Witterungsbedingungen ist“.


    Nach über 4 Sunden Boulespiel standen dann die ersten 4 Teams für die einzelnen Endturniere fest.


    In der Rubrik „Aktueller Spielbetrieb → Volksbanken – Cup“ sind die Ergebnisse sowie die Verteilung der feststehenden Teilnehmer zu den jeweiligen Endturnieren in der PDF Datei aufgelistet. Diese Datei wird in den nächsten Wochen nach Abschluss der einzelnen Vorrundenbegegnungen natürlich aktualisiert.