Frauenpower in Füchtenfeld.

  • Pünktlich zum Füchtenfelder Saisonauftakt zeigte sich Petrus wieder von seiner allerbesten Seite. Und alle Teilnehmer/innen hatten sichtlich Spaß beim 7. offenen Supermêléé der „Boulefreunde des FSV Füchtenfeld“.


    Bei der abschließenden Siegerehrung kamen 14 der 96 Boulespieler/innen in den Genuss der Geldränge. Neun schafften es sogar alle 4 Spielrunden ohne Niederlage zu bestehen, und somit musste die Kugeldifferenz über das Abschneiden entscheiden. Und hier überzeugten besonders die Amazonen.
    Sage und schreibe 9 der 14 TOP Plätze wurden von Frauen belegt!!! Eine tolle Leistung der Mädels. Vor allem wenn man bedenkt, dass die Männer 63 der 96 Plätze des Teilnehmerfeldes besetzten.


    Bester Spieler und somit „Hahn im Korb“ war gestern eindeutig Willem Verweer (FC Schüttorf 09). Er rettete die „Männerehre“ und teilte sich die Spitzenposition mit Ulla Neehus (TV Sparta 87 NOH). Beide hatten die beste Kugeldifferenz im Neunerfeld (+32).
    Auf Platz 3 folgten gemeinsam Julia Smit – Bohnenkamp (FSV Füchtenfeld) und Diana Broekmann (FC Schüttorf 09) mit +30 Kugeln.
    Der Quendorfer Einzelkämpfer Jürgen Diekmann und Bärbel Steinkühler von N.S. Sparta 09 belegten mit gleicher Kugeldifferenz (+26) Platz 5.
    Auf Rang 7 folgt Gabi Lehmann mit +25 Kugeldifferenz. Platz 8 erreichte Ullas Doublette Partnerin Annette Zuchel (+20). Johann Vischer von den Sturmvögeln aus Hilten konnte ebenfalls 4 Siege (+18) verbuchen und wurde Neunter.
    Helmut Malleikat (FC Schüttorf 09) lag nach der 3. Spielrunde noch auf Platz 1. In Runde 4 scheiterte er knapp, und wurde Zehnter mit 3 Siegen und +29 Kugeln, gefolgt von Gundi Plas (Union Emlichheim) mit +25 Kugeldifferenz und Norbert Kandziorra (VfL Weiße Elf) (+24).
    Den 13. Platz teilten sich Marlene Anders (FC Schüttorf 09) und Ellen Krol (TV NOH) mit der beachtlichen Kugeldifferenz von +20.


    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und ein Dankeschön an alle Teilnehmer/innen, die durch ihr diszipliniertes, immer sportlich lockeres und faires Auftreten viel zu diesem wunderschönen Bouleturnier beigetragen haben.


    Ergebnisse und Platzierungen.pdf



    Die Gewinner.jpg Platz 3.jpg Frauenpower.JPG