Gelungener Einstand des Bouleclub Lingen.

  • Mit 5:0 (65:35) gewann der Bouleclub Lingen heute sein Auftaktspiel in unserem Pokalwettbewerb gegen JdB
    Denekamp 2
    , und wird im Achtelfinale auf alle Fälle das Heimrecht gegen einen Kreisligisten erhalten.

    In der Hauptrundenbegegnung Union Emlichheim 1 gegen SSV Quendorf wird der Gegner ermittelt.


    Als erstes Team qualifizierte sich Heseper SV 2 gestern für die Achtelfinalrunde. Die Rasenkitzler aus Wilsum wurden mit 4:1 bezwungen.