TV Sparta 87 2 festigt Tabellenführung.

  • Nachdem FSV Füchtenfeld 1 am letzten Freitag das letzte Nachholspiel des 3. Sptg gegen TuS Gildehaus 1 mit 4:1 (64:38) auf den Bouleplätzen des Nordhorner Tennisvereins gewannen, kam es einen Tag später auf Wunsch des SC Union Emlichheim 1 zu zwei weiteren vorgezogenen Begegnungen beim Tennisverein.
    Mit 2:3 (40:57) verloren die Niedergrafschafter am Vormittag gegen den Tabellenführer, am Nachmittag konnte Schlusslicht TV Sparta 87 NOH 1 allerdings mit 4:1 (60:31) bezwungen werden. TV Sparta 87 NOH 1 bleibt durch diese Niederlage weiterhin sieglos und Tabellenschlusslicht.
    Ganz anders dagegen die Vereinskollegen vom Aufsteigerteam. 6 Siege aus sieben Begegnungen :thumbup: bedeuten momentan Platz 1 in der Königsklasse.
    Außerdem steht das Team noch im Halbfinale des Vechte – Dinkel Cup (Heimspiel gegen FC Schüttorf 09 1). Eine tolle Zwischenbilanz der sympathischen Sechstettformation aus der Schulstraße.